Linz und Kunst

Meine Mutter und ich beschlossen den Tag vor Heilig Abend nach Linz zu fahren. Ich entdeckte eine interessante Ausstellung im Lentos Museum und wollte da hin 🙂 Mit der „zuverlässigen“ Bahn fuhren wir nach Linz und besuchten als erstes das Museum der Avantgarde „Lentos“. Von außen wie ein verspiegelter Block. Dort angekommen…ich freute mich da wenig Besucher vor Ort waren…sehr schön, so kann ich die Werke besser auf mich wirken lassen und auch gute Bilder machen.

Anschließend ging es in die Stadt. Ein bisschen in den Gassen rumherirren und neue Sachen entdecken. Kurzes Reinschnuppern in der Landesgalerie.  Danach waren wir hungrig und uns verschlug es ins italienische Restaurant „Riva„. Es gab Nudeln mit Lachs und Trüffeln. Gut gestärkt ging es weiter in die City bis zur Altstadt, wo ich einen Plattenladen entdeckte. Da musste ich natürlich rein. Ein bisschen für Nachschub sorgen 🙂 Es war schon dunkel als wir wieder auf die Straße gingen. Noch ein bisschen den weihnachtlichen Flair aufgenommen. Den Abschluss verbrachten wir in einer gemütlichen Teestube, schön versteckt am Stadtplatz und genossen leckeren Tee in ansprechender Umgebung. Das war ein schöner Ausflug! 🙂


Lentos Museum



DIE SAMMLUNG


Nevin Aladag

_dsc0520-druck


Gottfried Bechthold


Landesgalerie Linz


Essen im Restaurant „Riva“


Records & more

_dsc0785-druck _dsc0788-druck _dsc0789-druck _dsc0783-druck


In der Teestube


Linz

Verfasst von

Photography & Blog ||| Portraits ||| Travel ||| Art & Vinyl Lover ||| ॐ ||| Nature ||| Moments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s