Teneriffa 2017

Es ist (war) August  und wir begeben uns nach Teneriffa / Spanien. Die größte der kanarischen Inseln! Sabrina und ich erkundeten die Insel mit dem Mietwagen. Ich zeige euch hier den Facettenreichtum der Insel; mit seinen Höhen und Tiefen 😉 Aber zuerst: Folgende Worte beschreiben genau, meiner Meinung nach, was ich als Fahrer in Kauf nehmen musste 😀

„Alle scheinen mit dem Wagen unterwegs zu sein und selbst auf Gassen, die für meine Wahrnehmung fast 80 Grad Steigung haben. Wo wir in Deutschland acht Serpentinen bauen, wird hier anscheinend gerade den Berg hoch zementiert.“ Quelle

Es gibt genau 3 Möglichkeiten die Insel mit dem Auto zu erkunden:

  • Autobahn
  • Serpentinen
  • steile, extrem steile Straßen

Wer sich auf Google Maps verlässt, ist verlassen 😀 Ne Schmarrn….Google Maps zeigt nur die kürzeste Strecke und somit fährt man auf einmal eine extrem steile Straße hoch (is eben kürzer). Und je schmäler die Straße umso abenteuerlicher wird der Trip. Ich als gute Autofahrerin, so meine ich, kam sowas von an meine Grenzen…Mit dem Oberkörper lehnte ich mich bis zum Lenkrad, weil ich dachte, wir könnten rückwärts kippen. Wie gut, dass mein Beifahrer „stumm“ neben mir saß, haha!

Nichtsdestotrotz haben wir sehr viel gesehen und erlebt. Und in kurzen Worten lässt sich die Teneriffa folgendermaßen beschreiben.

  • Eine Insel
  • Der Vulkan TEIDE mittig
  • außenrum Autobahn
  • jede Menge Serpentinen, vor allem im Gebirge, eh klar
  • steile Straßen / Wege / Gassen, die den Weg über einen Hügel verkürzen … danke Goolge Maps
  • Norden: eher feucht, diesig, wolkig, tropisch, viele Wolken, dörflich,
  • Süden: trocken, heiß, sonnig, keine Wolken, eher touristisch
  • jede Menge Wandertouren
  • und noch viel mehr

Und bevor ich jetzt ausschweife folgen hier nun sortiert meine Eindrücke von Teneriffa 😉

Hier geht es zu den Bildern

Verfasst von

Photography & Blog ||| Portraits ||| Travel ||| Art & Vinyl Lover ||| ॐ ||| Nature ||| Moments

4 Kommentare zu „Teneriffa 2017

  1. So tolle Impressionen!! Da krieg ich gleich Lust drauf, meine Bilder von 2011 wieder rauszukramen und anzuschauen. Damals noch mit der kleinen Digitalkamera von Jonas fotografiert 😀 Ich möcht unbedingt noch mal auf die Kanarischen Inseln…diesmal dann aber mit ner „richtigen“ Kamera *grins

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.